Flachschleifscheiben   zeichnen   sich   durch   ihre   sehr   hohen   Abtragsraten   und   die   Erzielung   von   hohen   Genauigkeiten   der   Werkstücke,   in   Bezug   auf   Rauigkeit,   Ebenheit   und Planparallelität, aus. Durch   die   Verwendung   von   Diamant-   und   CBN-Schleifscheiben   ist   die   Bearbeitung   von   harten   Stoffen,   wie   z.B.   Keramik   oder   Hartmetall   kein   Problem.   Außerdem   wird   loses   Korn in   Form   von   Suspensionen   nicht   mehr   benötigt,   da   das   Korn   bereits   in   der   Scheibe   verarbeitet   ist.   Dieses   gebundene   Korn   kann   mit   Kunstharz,   Keramik   oder   Metall   gebunden werden. Geringe Prozesskräfte und geringe Bauteilverformungen sind weitere Vorteile der Oberflächenbearbeitung mit Flachschleifscheiben. Einziger   Nachteil   ist,   dass   die   Scheibe   mit   der   Zeit   stumpf   wird.   Dies   kann   aber   durch   Abrichten   der   Scheibe   mit   konventionell   gebundenem   Schleifmittel   sehr   schnell   wieder behoben werden. Den Anforderungen entsprechend bieten wir Ihnen den passenden Scheibentyp (mit runden/hexagonalen Pellets besetzt oder segmentiert) an.
Läppscheiben CBN & Diamant
Anwendungsgebiete Maschinen Läppscheiben Poliertücher Abrichtringe Läpp- & Poliermittel Zubehör Kontakt
Bierther Submikron GmbH In den zehn Morgen 21 55559 Bretzenheim
Tel.: +49 (0) 671 - 79 61 41 90 Fax: +49 (0) 671 - 79 61 41 99 Email: bierther@submikron.com
nach oben